Casual Dating kostenlos

Adult oder Casual Dating kostenlos Portale – gibt es sie wirklich?

Hast du schon einmal eine Anzeigen gesehen auf der eine Webseite für kostenloses Casual Dating wirbt? Wenn ja hat sie damit bestimmt deine Aufmerksamkeit bekommen. Irgendwie bist du jetzt am überlegen, ob du das tatsächlich mal versuchen sollst. Die häufigste Frage die sich die meisten dann aber stellen: sind diese kostenlosen Dating-Dienste für Erwachsene wirklich seriös und dazu noch absolut kostenlos?

Wie funktioniert Casual Dating kostenlos?

In der heutigen Zeit, in der alles einen Preis hat, ist es kaum zu glauben, dass eine Webseite Dienstleistungen erbringen kann, ohne dafür eine finanzielle Gegenleistung zu verlangen. Es soll aber wohl welche geben, aber du musst einiges an Geduld und Nachforschungen aufbringen, bevor du tatsächlich eine finden kannst.

Wie kann deren Angebot absolut kostenlos sein? Einige dieser Portale bitten ihre Mitglieder weitere Personen einzuladen. Anschließend sollen sie dann noch ihren Freunden E-Mails mit Links zu ihrer Webseite senden und sie fragen, ob sie auch beitreten möchten. Das wirkt dann eher wie ein Schneeballsystem als eine vernünftige Casual Dating Gemeinschaft. Die Frage ist auch, ob du unbedingt Casual Dates mit deinen Freunden und Bekannten haben möchtest? Oder überhaupt möchtest, dass diese davon wissen, dass du solche hast?

Casual Dating kostenlos Frau Selfie

Grundsätzliche Unterschiede bei Dating Anbietern

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Internet-Dating-Diensten, die du in Anspruch nehmen kannst – die kostenlosen und die bei denen du bezahlen musst. Das Gleiche gilt für Casual-Dating-Dienstleistungen für Erwachsene. Während einige Webseiten eine kostenlose Testversion zulassen, musst du dann möglicherweise bezahlen, wenn du deren Dienste weiterhin in Anspruch nehmen möchtest.

Wenn dir das Angebot oder der angebotene Service aber nicht gefällt, kannst du sofort damit aufhören. Dadurch fallen diese Webseiten somit unter die zweite Kategorie. Wenn sie aber eindeutig angeben, dass die Dienste nur während der Testphase kostenlos sind, gibt es damit kein Problem, denn du weißt vorab worauf du dich einlässt.

Das Traurige ist jedoch, dass einige Webseiten behaupten, „kostenlose“ Dienste anzubieten, wobei dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Erst ein genauerer Blick auf die Vertragsbedingungen zeigt, dass auch sie nur eine kostenlose Testversion anbieten oder dass nur einige ihrer Dienste kostenlos sind, während Sie für die anderen bezahlen müssten. Diese verlockenden Angebote können tatsächlich eine Falle für den ahnungslosen Kunden sein.

Lies dir daher die Klauseln und Hinweise sorgfältig durch, bevor du die Vertragsbedingungen akzeptierst. Einige dieser Begriffe und Bestimmungen sind extra in kleineren Schriftarten geschrieben, damit du sie übersehen kannst. Vermeide es daher am Anfang persönliche Informationen wie Kontakt- oder Kreditkartennummern preiszugeben.

Casual Dating kostenlos Betrugsmaschen

Es gibt einige „kostenlose“ Casual Dating Anbieter, die versuchen auf einem anderen Weg an dein Geld zu kommen. Sie verlangen keine sofortige Zahlung und alles sieht im ersten Moment auch gratis aus. Allerdings beschäftigen sie einige attraktive Frauen (oder Männer), welche sich als normale Mitglieder ausgeben. Diese nutzen Bilder von attraktiven Menschen und sind sehr begabt, was es heißt jemanden zu umgarnen, um den Finger zu wickeln und sogar dazu zu bringen sich leicht in die Person zu verlieben.

Nach einiger Zeit des Vertrauensaufbaus erzählen sie dir dann von unglaublichen Geschichten, die mit einem bestimmten Geldbetrag zu lösen sind. Es können Einzelheiten darüber sein, dass sie ausgeraubt oder ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Weil sie bis dahin bereits eine ziemlich enge Beziehung aufgebaut haben, vertrauen viele dann dieser Person und leihen ihr das Geld. Das nächste, was sie dann mitbekommen, ist, dass die Person verschwunden ist. Auf Nachfrage weiß dann aber natürlich niemand vom Dienstleister etwas über die Person und schon far nicht, wo dieser professionelle Betrüger zu finden ist.

Macht kostenloses Casual Dating also Sinn?

Völlig kostenlose Dating-Dienste für Erwachsene gibt es nur selten und viele, wenn nicht sogar die meisten davon sind nicht seriös. Meistens erheben Webseiten, die professionelle Casual-Dating-Dienste anbieten, eine bestimmte Gebühr. Dafür erhält man in der Regel aber auch die Gemeinschaft nach der man sucht. Wenn jemand auch bereit ist Geld für etwas auszugeben, dann meint er das auch ernst. In diesem Fall sucht er also wirklich nach Partnern für Sex Dates.

Wenn du dafür aber keinen Cent bezahlen möchtest, musst du dich auf die Suche nach kostenlosen Casual Dating Seiten machen. Auf diese Weise musst du zwar nichts bezahlen, solltest aber sehr vorsichtig sein. Hier weißt du nie wirklich ob auf der anderen Seite auch wirklich jemand mit den gleichen Interessen und Absichten ist oder nur jemand versucht an dein Geld zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.